ONLINE MEDIA - Neuer Webauftritt setzt auf mobile Nutzung

Pilot verpasst sich ein Facelift

30. Januar 2015 (jvr)
Logo: Pilot

Die Hamburger Agenturgruppe pilot hat ihren Webauftritt komplett überarbeitet. Im Vodergrund steht die Visualisierung und Vernetzung der eigenen Kompetenzbereiche Media, Kreation, Forschung & Technologie. Das Layout hat einen „Flat-Look“ mit Kacheloptik, das im Responsive Design erstellt wurde und so auch über mobile Devices gut zugänglich sein soll.

Besonderen Wert habe die Agentur auf Aktualität und den News-Charakter der Seite gelegt, Neuigkeiten sollen nun kontinuierlich und täglich veröffentlicht werden. Neben Gastbeiträgen der pilot-Experten zu Trends und Entwicklungen in der Media- und Marketingbranche wird auch die Publikationsreihe „pilot SPOTLIGHT“ in die Website integriert und neu aufbereitet.

Über die suchgetriebene Website-Navigation können alle Beiträge durch den Nutzer gefiltert und individuell angeordnet werden. Da alle Artikel mit Tags ausgestattet sind, kann sich der User Beiträge auch nach bestimmten Themen anzeigen lassen. „Die von uns neu gestaltete Website zeigt auf, wie bei pilot innovative Kommunikationsideen für das digitale Zeitalter entstehen“, erklärt Thorsten Peters, Geschäftsführer der pilot Hamburg. „Sorgfältig aufbereitete Beiträge und Cases veranschaulichen, wie aus dem gezielten Zusammenspiel der Disziplinen konkrete Kundenlösungen entstanden sind.“

Pilot.de