MOBILE

Initiative gewinnt Mediaetat von mobile.de

12. Januar 2015 (sg)

Die Hamburger Mediaagentur Initiative betreut ab sofort den Mediaetat von mobile.de. mobile.de ist Deutschlands größter Fahrzeugmarkt für Neu- und Gebrauchtwagen. Der Gesamtetat liegt im zweistelligen Millionenvolumen und deckt die Bereiche B2C, B2B sowie Mobile-Advertising ab.

Der mehrstufige Pitch lief seit Mai 2014. Kirsten Brückner, Direktor Marketing & PR von mobile.de: „Initiative hat in kürzester Zeit ein tiefes Verständnis für die Besonderheiten unseres Marktes und unserer Marke entwickelt. Mit den frischen Ideen und Empfehlungen von Initiative werden wir unsere Mediaplanung auf die nächste Stufe heben. Initiative hat sich als Geschäftspartner mit großer Einsatzbereitschaft und Empathie empfohlen.“

Thorsten Schulz, CEO Initiative sagt: „Wir sind sehr glücklich über diesen Etatgewinn. mobile.de ist ein tolles Unternehmen mit hoher Innovationskraft und schon der Pitch hat in den letzten Monaten gezeigt, dass wir sehr gut zusammenarbeiten können. Wir freuen uns darauf, mobile.de die nächsten Jahre beraten zu dürfen und durch unsere einfach besseren Kommunikationslösungen noch erfolgreicher zu machen.“