Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG - Schweiz

Stailamedia integriert Targetingplattform von semasio

21. November 2014 (hc)

Der Schweizer Online-Vermarkter und Marktplatzanbieter Stailamedia setzt ab sofort auf die User Intelligence Platform des Hamburger Targetinganbieters Semasio. Dabei handelt es sich um eine Data Management Platform (DMP) mit der Nutzer-Interessen anonym gesammelt und dem Mediaeinkauf zur Verfügung gestellt werden. Semasio verwendet für die DMP einen neuartigen Ansatz zur Definition von User-Profilen. Nutzer besuchter URLs werden auf Page-Ebene semantisch analysiert, die wichtigsten Keywords und Phrasen extrahiert und dem User zugeordnet.

Neben den Kontaktpunkten innerhalb der Stailamedia Ad Exchange stehen Stailamedia nun auch die Nutzungsdaten von Publisher-Tools, die auf zahlreichen Websites integriert sind, zur Verfügung. Durchschnittlich werden laut Stailamedia über 100 Kontaktpunkte pro User und Monat erzielt.  Diese werden dann noch mit sozio-demografischen Profilen aus Logins und Surveys innerhalb der Stailamedia Exchange  kombiniert. Die User-Profile können für Targetings sowohl innerhalb als auch ausserhalb der Stailamedia Ad Exchange genutzt werden.

Kasper Skou, CEO Semasio: „Ich freue mich sehr, mit Stailamedia einen verlässlichen und kompetenten Partner für den Schweizer Markt gefunden zu haben, der unsere Vision für die Werbung der Zukunft teilt.“

Jochen Witte, COO Stailamedia: „Eine solide und zukunftsfähige Targeting-Plattform, wie wir sie mit Semasio verwirklichen können, ist eine Kern-Technologie im Werbemarkt der Zukunft. Der Ausbau unserer Plattform zur Data Exchange entspricht unserem Ansatz, unsere Mehrwerte möglichst vielen Marktteilnehmern über eine offene Plattform zur Verfügung zu stellen.“

Das könnte Sie interessieren