PERFORMANCE

Schober Information Group erhält ePrivacyseal

4. November 2014 (sg)

Der Marketing-Service Dienstleister Schober Information Group erhält das anerkannte Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal für den Schutz personenbezogener Daten nach höchsten EU-Standards. Ausgezeichnet wurde Schober für seine Produkte capaneo DataDriver und capaneo LeadDriver. Mit dem capaneo LeadDriver lassen sich generierte Leads zentral messen, verwalten und bearbeiten. Darüber hinaus unterstützt das System Prognosen, die für die Optimierung von Lead-Kampagnen relevant sind.

asierend auf ein rechtliches und ein technisches Gutachten prüft ePrivacyseal die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben gemäß einem strengen Kriterienkatalog. Die Kriterien der Prüfung umfassen unter anderem: Datensparsamkeit und Datenvermeidung, Transparenz, Zweckbindung und Zweckänderung, Datenverarbeitung – Erhebung, Verarbeitung und Nutzung einschließend – sowie die Bildung von Nutzungsprofilen und die sichere Speicherung der Daten. Die Prüfungen werden in einem Turnus von zwei Jahren wiederholt.

Auf der Data Management Platform (DMP) capaneo DataDriver werden Daten nicht nur verknüpft und gespeichert, sondern auch segmentiert und analysiert. Zudem kann durch Matching-Verfahren in Echtzeit ermittelt werden, ob Kunden sowohl online als auch offline bekannt sind. Die eigenen Daten können mit den Schober-Offline-Daten angereichert werden, wodurch werbetreibenden Unternehmen ermöglicht wird, hoch individualisierbare Zielgruppen zu bilden und Werbebotschaften gezielt und über den passenden Kanal auszusenden.

Mit dem capaneo LeadDriver lassen sich generierte Leads zentral messen, verwalten und bearbeiten. Darüber hinaus unterstützt das System Prognosen, die für die Optimierung von Lead-Kampagnen relevant sind. Lead-Validierung, die Anreicherung von Zusatzmerkmalen zur Vorqualifizierung sowie die Zielgruppenauswertung laufen automatisch ab. Zusätzlich können zu jeder Zeit analytische Prognosemodelle zur automatisierten Segmentierung der Daten herangezogen werden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden diese Sicherheit und die hohen Standards, die wir bei der Datenverarbeitung halten, durch das Gütesiegel demonstrieren können“, sagt Felix Hick, Geschäftsführer Schober Information Group.