Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Neue Creative-Toolbox für Social Media Ads

7. November 2014 (hc)

Rich Media Spezialist Sizmek hat den Launch eines neuen Self-Service Toolsets angekündigt mit dem Rich Media-Anzeigen für soziale Netzwerke gestaltet und dann über verschiedene Endgerät ausgespielt werden können. Die Integration von Fotos, Videos, Live-Stream-Content oder Suchfeldern soll damit besonders einfach zu bewerkstelligen sein. Das neue Tool liefert Anzeigen in HTML5 und unterstützt den IAB-Anzeigenstandard „Mobile Rising Stars“.

A.J. Vernet, Global VP von Sizmek Social: „Social Media-Verantwortliche haben nicht monatelang Zeit Kampagnen zu entwickeln, sie müssen meist innerhalb weniger Stunden agieren. Wir wollen daher Markenunternehmen unterstützen, dass sie ihre Botschaften schnell über alle führenden sozialen und mobilen Kanäle veröffentlichen können. Wir bringen diese Schnelligkeit mit dem neuen Toolset direkt zu unseren Kunden und verringern so deren Kosten- und Zeitaufwand, der normalerweise gebraucht wird, um Social Media-Anzeigen zu gestalten und zu veröffentlichen.“

Patrick Edlefsen, Managing Director Sizmek DACH: „Auch in der DACH-Region wollen immer mehr Unternehmen ihre Kampagnen kreativ in die Newsfeeds der führenden Social Media-Plattformen verlängern. Social Media ist für unsere Kunden schon lange nicht mehr nur ein Add-on, sondern vielmehr ein höchst kreativer Bestandteil innovativer Kampagnen. Ich bin mir daher sicher, dass wir bald weitaus mehr Rich Media-Kampagnen in den Newsfeeds entdecken werden, die für mehr Engagement und Earned Media sorgen werden.“