Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Ebay Advertising startet Mobile Vermarktung

17. November 2014 (sg)

Der Online-Marktplatz Ebay startet heute die erste mobile Werbekampagne auf eBay.de. Werbekunden können ab sofort mit Werbeformaten auf den Seiten der mobilen Website, der iOS-App und der Android-App im mobilen Ebay-Angebot präsent sein. Als erster Werbepartner konnte Telekom Deutschland gewonnen werden.

Die Telekom wird alle mobilen Werbeformate zum Launch exklusiv belegen. „Wir wollen verstärkt mit mobilen Kampagnen für unsere Produkte werben, dabei profitieren wir von der hohen Reichweite bei eBay“, sagt Florian Harrecker, Leiter eSales Privatkunden bei der Telekom Deutschland GmbH.

„Die Mehrzahl der 16,5 Millionen aktiven Käufer bei Ebay ist über mobile Endgeräte erreichbar. Mit unseren mobilen Werbeformaten machen wir unseren Werbepartnern dieses Potenzial zugänglich“, sagt Mike Klinkhammer, Managing Director Ebay Advertising Deutschland. „Mit der schrittweisen Einführung der neuen Werbeformate erhöhen wir gezielt die Akzeptanz mobiler Werbung bei den Nutzern unserer Angebote. Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Telekom gleich zu Beginn eine starke Marke für unser Angebot begeistern konnten.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Omnichannel Advertising in der Praxis - Screens & Kanäle, Formate, Daten, Measurement .... am 27. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Konsumenten nutzen eine Vielzahl von Medien während des Tages in ganz unterschiedlichen Situationen und mit verschiedenen Zielsetzungen. Nicht alle Kanäle und Situationen eigenen sich für Werbung und andere lassen Werbung auch gar nicht zu. Kanalübergreifende Adressierbarkeit von Konsumenten erhöht damit in jedem Fall die Chance, Konsumenten in einem bestimmten Zeitfenster oder einem besonderen Anlass mit einer Werbebotschaft zu erreichen. Jetzt anmelden!