Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

InMobi setzt auf Geolocation-Lösung von Digital Element

31. October 2014 (gy)

Das Mobile Ad Network InMobi greift ab sofort auf die Geolocation-Lösung von Digital Element zu, um Advertisern ein besseres Targeting anbieten zu können. In Partnerschaft mit dem IP-Geolocation Dienstleister Digital Element wird InMobi nun den Werbetreibenden hyperlokale IP-Geolocation-Daten bieten. Neben dem geo-aktivierten Werbeinventar wird so auch eine zielgenaue Werbungausspielung für GPS- und Geofencing-Anfragen möglich sein.

Anne Frisbie, Vice President, Global Alliances, InMobi sagt: „Die Verwendung von Geo-Intelligence ist entscheidend, wenn es um die Bereitstellung von erstklassigem Marketing für Marken und Agenturen geht. Wir sind hocherfreut, zur Verbesserung unseres Geolocation-Targeting Digital Element zu einem unserer Datenpartner zählen zu können.“

„Diese Einführung ist eine weitere Validierung des Wettbewerbsvorteils, den Digital Element Organisationen auf mobilen Werbeflächen verschäfft“, sagte Charlie Johnson, Vice President UK & Ireland, Digital Element. „Mobile Ad-Innovatoren wie InMobi wissen um die Bedeutung der IP-Geolocation neben traditionellen mobilen Targeting-Tools.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Case Study: Server-side Tracking - Die Zukunft der Datenerhebung am 25. August 2022, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

2023 wird das Jahr der großen Veränderung für Ihr Marketing Setup. Pixum hat es vorgemacht. Mit Server Side Tracking von JENTIS wurde eine First-Party Daten Strategie entwickelt, durch die sich die Anzahl der erhobenen Conversions um bis zu 29,2% steigerte und 55% der Customer Journeys korrigiert wurden - ein Resultat, das starken Einfluss auf die Medien-Aussteuerung und damit auch auf den Umsatz hat. Jetzt anmelden!

Tech Finder

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper