ADTECH

PR-Etat von Yoc geht an schoesslers

7. August 2014 (gy)

Im Bereich Kommunikation setzt Yoc auf die in Berlin ansässige PR-Agentur schoesslers. Die PR-Agentur wird den Anbieter für Mobile-Advertising nicht nur bei der strategischen Marken- und Produktkommunikation, sondern auch bei der operativen Umsetzung von Kommunikationsaktivitäten in Deutschland unterstützen. Ziel der Zusammenarbeit soll vor allem die Unterstützung im Real-Time-Advertising Segment sein.

„Mit schoesslers haben wir einen hervorragenden Partner für PR im Online-Technologiebereich gefunden. Wir schätzen die inhaltliche Expertise in der digitalen Wirtschaft, die ausgezeichnete Vernetzung und das langjährige Know-how“, sagt Dirk Kraus, Vorstand der Yoc AG. „Yoc steht aktuell vor spannenden Herausforderungen und die Kommunikation dessen ist eine der Schlüsselfunktionen.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Die Risiken des digitalen Mediaeinkaufs beherrschen: Metriken und Tech für Qualität und Quantität. am 16. June 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Beim digitalen Mediaeinkauf gibt es einiges zu beachten, um sicherzustellen, dass Qualität und Quantität der gebuchten Medialeistung entspricht. Wir wollen aufzeigen, welche Faktoren den Einkauf am stärksten beeinträchtigen können und welche sogar eine Gefahr für Marke und Unternehmen darstellen. Zu den Themen, die unsere Experten diskutieren, gehören: - Legal Safety vs. Brand Suitability & Vertragsthemen - Standardmetriken des MRC (MRC-Standard 50/1) - GAFAs lassen sich nicht komplett unabhängig verifizieren. Was können die Vendoren wirklich messen? - Die Verifizierung der Online-Videos ist noch immer nicht flächendeckend im Einsatz und die VTR dient als Ersatzgröße - Brand Suitability Handwerk vs. Skalierung - Ad UND Audiences Verification: Die Verifizierung der Auslieferung der Werbemittel ist nur der erste Schritt. Sichtbar in der Zielgruppe? - Welche Rolle und Aufgaben kann dabei Technologie übernehmen? Jetzt anmelden!