ONLINE VERMARKTUNG

Tomorrow Focus Media übernimmt Vermarktung von mr.goodlife

29. Juli 2014 (sg)

Digitalvermarkter Tomorrow Focus Media übernimmt zum 1. August die Vermarktung des Lifestyle-Portals mr.goodlife. Damit setzt der Vermarkter erneut auf ein Portal mit den Stärken Native Advertising, Mobile und Social Media. Das Lifestyle-Portal richtet sich inhaltlich an männliche Nutzer.

75 Prozent der Nutzer des Lifestyle-Portals sind männlich. Eine Umfrage unter den mr.goodlife Facebook Usern ergab außerdem, dass sich über 80 Prozent der Befragten als luxusorientiert einstufen und mehr als zwei Drittel starkes Interesse für neue Trends zeigen.

„Life is good. Share it“ – Unter diesem Motto startete mr.goodlife im Jahr 2012 eine Facebook-Page und launchte nach dem Social Media Erfolg im Oktober 2013 die dazugehörige Website. Durch die hohe Viralität konnte das Männer-Lifestyle-Portal in wenigen Monaten auf eine organische Reichweite von 290.000 Unique User und 1.200.000 monatliche Page Impressions anwachsen.

Mittlerweile gehört mr.goodlife mit mehr als 640.000 Facebook Fans und 142.000 Followern bei Instagram zu einer der beliebtesten Lifestyle & Luxus Plattformen für Männer. Durch den ausgeprägten Social Media Charakter ist auch der Mobile-Traffic des Portals angestiegen: Es konsumieren bereits mehr als 50 Prozent der User die Inhalte von mr.goodlife über ihr Smartphone oder Tablet (Google Analytics, Juli 2014).
 
„Die thematische Vielfalt der Inhalte sowie die hohe Social Media Affinität der mr.goodlife Nutzer sind optimale Voraussetzungen für unsere neuen nativen Werbemöglichkeiten“, sagt Alexandra Thomas, Director Product & Publisher Management bei Tomorow Focus Media. „Daher freuen wir uns besonders, mr.goodlife als neuen Publisher in unserem Portfolio zu begrüßen.“