ONLINE VERMARKTUNG - Köpfe

AGOF: Uwe Scheid neuer Leiter für „Forschung und Innovation“

3. Juli 2014 (hc)

Uwe Scheid hat zum 01. Juni 2014 die Position als Bereichsleiter Forschung und Innovation bei der AGOF in Frankfurt übernommen. Scheid kommt von der Frankfurter Commerzbank wo er sich als Senior Spezialist um die Marktforschung gekümmert hat. Er soll sich bei der AGOF insbesondere um die Weiterentwicklung und Ausweitung der Studienaktivitäten kümmern. Angedacht sind laut AGOF die Ausgestaltung qualifizierender Leistungswerte und die Entwicklung eines Standards zur Ex-Post-Messung.

Claudia Dubrau, Geschäftsführerin der AGOF: „Ich freue mich, dass wir mit Uwe Scheid diese Schlüsselposition wieder mit einem versierten Marktforscher mit langjähriger Praxiserfahrung besetzen konnten. Durch seine bisherigen Tätigkeiten ist er mit dem digitalen Markt und seinen Partnern, sowie auch mit den Anforderungen und Potenzialen sehr gut vertraut und kann diese Expertise in die zukunftsweisende Neu- und Weiterentwicklung des AGOF Portfolios einbringen. Ich wünsche ihm für die neue Aufgabe viel Erfolg und freue mich auf die Zusammenarbeit.“