Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA

Digitale Aufrüstung von Laviva

18. July 2014 (sg)

G+J Corporate Editors, die für die Rewe Group das Frauenmagazin Laviva produzieren, haben das Monatsmagazin jetzt auch digital besser aufgestellt. Zeitgleich zum Erscheinen der Augustausgabe ist die Webseite Laviva.com live geschaltet, die jetzt auch für die mobile Nutzung über Tablets und Smartphones ausgelegt ist.

Die neue Website von Laviva bietet zusätzlich zu den online verfügbaren, thematischen Verlängerungen des Hefts eigene redaktionelle Inhalte, die täglich aus der Online-Redaktion aktualisiert werden. „Ich freue mich sehr, dass wir eine crossmediale Medienfamilie für Laviva geschaffen haben. Es ist für die Redaktion eine tolle Möglichkeit zu zeigen, dass wir viel mehr zu bieten haben, als allein in ein monatliches Heft passt", sagt Chefredakteurin Nina Grygoriew.

Christ Höfner, Leitung Redaktion Digitale Medien fügt hinzu, dass Laviva.com zu einer modernen, innovativen und vermarktungsfähigen Webseite für alle Devices weiterentwickelt worden sei. Zum Launch der Site und dem Hefterscheinen wird für die gesamte Medienfamilie ein TV Spot geschaltet. Eine Anzeigenkampagne in reichweitenstarken Magazinen soll potenzielle Leserinnen neugierig machen.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Wie vertragen sich App-Advertising und Tracking mit Apple-Update und aktuellem Datenschutz? am 12. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wie verändern sich gerade die Möglichkeiten rundum Apps hinsichtlich Tracking, Analyse und Advertising aufgrund der neusten Apple System-Updates und verschärfter Datenschutzbestimmungen. Ist die mobile Welt weniger betroffen, da Cookies weniger bedeutsam sind? Dennoch spielt der User-Consent auch für Apps eine zentrale Rolle. Wie verändert aktuell die Consentabfrage auf unterschiedlichen Ebenen die Verfügbarkeit von Daten für Marketingzwecke? Diese und viele andere Fragen zum Thema wollen wir mit unseren Gästen diskutieren und uns gegenseitig updaten. Jetzt anmelden!