Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Gruner + Jahr verkauft EMV

3. June 2014 (gy)

Das Verlagshaus Gruner + Jahr verkauft sein G+J Entertainment Media Verlag (EMV) an den Kölner Medienunternehmer Timo Busch. EMV publiziert Fach- und Kundenzeitschriften wie Musikwoche, Blickpunkt Film und Treffpunkt Kino, sowie die Online-Medien Kino.de und Mediabiz.de. 2007 wurde EMV mit dem Ziel gekauft, das wachsende Themensegment Entertainment zu besetzen.

Der Verkauf sei hinsichtlich dem Mangel an Perspektiven für und Investitionen in den EMV nicht überraschend. Im Herbst 2013 kündigte Geschäftsführer Peider Bach entnervt, so ein Verlagssprecher. Der neue EMV-Eigentümer Timo Busch, der bislang nicht als Großunternehmer aufgefallen ist, gründete vor 10 Jahren die Kinozeitschrift Kino & Co, die er bis zum Verkauf an die S&L Mediengruppe im Jahr 2010 noch selbst herausbrachte. Der Unternehmenszweck der neu eingetragene Firma Busch Business Media ist der Betrieb eines Fachverlags, mit dem Fokus auf die Herstellung, Veröffentlichung und Vermarktung von Publikationen sowie die Realisierung von Veranstaltungen.  Laut Busch, wird der EMV am Standort München weitergeführt und mit eigenen Aktivitäten ausgebaut.

Quelle: Horizont

EVENT-TIPP ADZINE Live - Omnichannel Advertising in der Praxis - Screens & Kanäle, Formate, Daten, Measurement .... am 27. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Konsumenten nutzen eine Vielzahl von Medien während des Tages in ganz unterschiedlichen Situationen und mit verschiedenen Zielsetzungen. Nicht alle Kanäle und Situationen eignen sich für Werbung und andere lassen Werbung auch gar nicht zu. Kanalübergreifende Adressierbarkeit von Konsumenten erhöht damit in jedem Fall die Chance, Konsumenten in einem bestimmten Zeitfenster oder einem besonderen Anlass mit einer Werbebotschaft zu erreichen. Jetzt anmelden!