DISPLAY ADVERTISING - Köpfe

Uta Kruse verlässt IDG

22. Januar 2014 (gy)

Uta Kruse, die Gesamtanzeigenleiterin Print und Digital der IDG Tech Media, verlässt das Unternehmen bis Ende Februar auf eigenen Wunsch. Die 39-Jährige hat aus privaten Gründen entschieden, sich beruflich neu zu orientieren. Erst im Mai letzten Jahres übernahm Kruse die Gesamtanzeigenleitung nachdem sie zuvor Objektleitern Sales bei der IDG-Medienmarke Macwelt war.

Stefan Wattendorff (50), Director Sales und Account Management des IDG TechNetwors wird die Gesamtanzeigenleitung schon Anfang Februar zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernehmen. Wattendorff soll das Portfolio vernetzter individueller Zielgruppen-Angebote weiter entwickeln. Jonas Triebel, Verlagsleiter IDG Tech Media erklärt: „ Wir respektieren die Entscheidung von Frau Kruse und bedanken uns für ihren großen Einsatz für IDG Deutschland und die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit. Sie hat mir ihrem Team die Position der IDG Tech Media als herausgehobener Anbieter intelligenter integrierter Kommunikationslösungen weiter ausgebaut. Für ihre berufliche und persönliche Zukunft wünschen wir ihr alles Gute.“