Adzine Top-Stories per Newsletter
SEARCH MARKETING

Google wird Wettbewerb auf Abstand halten

30. January 2014 (gy)

Heute wird auch Google seine aktuellen Geschäftszahlen vorlegen. Vorab gibt es eine Einschätzung von Matt Ackley, Chief Marketing Officer bei Marin Software, einem Anbieter von Online Marketing-Lösungen. Sein Fazit lautet: Suchmaschinenmarketing und somit auch das Kerngeschäft von Google wird immer mehr vom mobilen Trend getrieben. Der Markführer macht auch hier alles richtig und hält die Mitbewerber weiter auf Abstand.

Seine Einschätzung ergänzt Ackley wie folgt: „Online Marketing verschiebt sich immer mehr in Richtung der mobilen Nutzer. Googles Strategie, sich diesen Trend zunutze zu machen, scheint aufzugehen. Im Kerngeschäft, der Suchmaschinenwerbung, brachte der Marktführer 2013 hierzu gleich zwei Innovationen heraus: ‚Erweiterte Kampagnen‘ und ‚Produktanzeigen für mobile Geräte‘. Mit diesen Neuerungen sichert sich der Marktführer eine gute Position in einer vom mobilen Trend dominierten Welt. Wir haben gemessen, dass 2013 Smartphones 60 Prozent mehr Klicks auf Google Adwords generierten als im Vorjahr, der Anstieg bei Tablets lag mit 84 Prozent sogar noch höher. Somit wuchs der mobile Traffic insgesamt um beeindruckende 70 Prozent.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wenn man den Mediennutzungsanalysen glauben darf, geht der Konsum von gestreamten Content in den nächsten 2-3 Jahren absolut durch die Decke. Der "alte" TV-Screen spielt dabei weiterhin eine zentrale Rolle. Wie sieht also die heutige Nutzung aus und welche Ansätze gibt es rückläufige Audiences beim linearen TV durch CTV zu substituieren? Sind wir heute überhaupt planerisch in der Lage CTV und OTT in eine Cross-Plattform-Planung zu integrieren? Das sind zentrale Fragen, die wir mit unseren Gästen diskutieren möchten. Jetzt anmelden!