Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Axel Springer strukturiert Vertrieb um

13. January 2014 (hc)

Axel Springer SE hat zu Beginn des Jahres die Vertriebs- und Herstellungsaktivitäten BILD-Gruppe sowie die gesamte Logistikverantwortung für Axel Springer in dem neuen Bereich Sales & Operations zusammengefasst. Gleichzeitig wurden sämtliche Einzelverkaufsaktivitäten von Axel Springer in eine 100-prozentige Tochtergesellschaft unter dem Namen Sales Impact GmbH & Co KG (Sales Impact KG) eingebracht. Die Gründung der Sales Impact KG erfolgt im Laufe der Vorbereitung der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens für Vertrieb zusammen mit der Funke Mediengruppe.

Torsten Brandt

Geleitet wird Sales & Operations von Verlagsgeschäftsführer Torsten Brandt, 49, bisher Verlagsgeschäftsführer Vertrieb / Herstellung / Controlling der BILD-Gruppe und seinem Stellvertreter Michael Fischer, 50, bisher stellvertretender Verlagsgeschäftsführer Vertrieb BILD-Gruppe. Gleichzeitig übernehmen Brandt und Fischer die Geschäftsführung der Sales Impact KG.

Ebenfalls zum 1. Januar 2014 übernimmt Birgit Henning, die neugeschaffene Position der Kaufmännischen Leitung Sales & Operations. Sie war bis dato als Senior Managerin Organisationsentwicklung bei Springer SE tätig. Dieser Aufgabe soll sie auch weiter nachgehen.

Stefan Dierks, bisher Gesamtvertriebsleiter Einzelverkaufssteuerung im Vertrieb BILD-Gruppe sowie Ansprechpartner für alle vertrieblichen Belange von BILD, wird nun BILD-Vertriebsleiter im Bereich Sales & Operations. Die Einzelverkaufssteuerung erfolgt zukünftig in der Sales Impact KG.

Julia Weiß

Julia Weiß ist im Laufe der Umstrukturierung dem Unternehmen ausgeschieden. Sie war neun Jahre bei Axel Springer und zuletzt als Managing Director Sales im Bereich Axel Springer Media Impact tätig. Weiß verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Das könnte Sie interessieren