Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Flurry: Explosion beim mobilen App-Content

14. November 2013 (gy)

Neuste Zahlen von Flurry, einer stark verbreiteten Tracking- und Analyseplattform von Apps, zeigen weltweit einen deutlichen Anstieg bei der Zahl erfolgreicher App-Entwickler. Dieser Anstieg belege, dass die Nachfrage nach mobilen Apps und mobilen Inhalten weiter steigen wird. Flurry spricht von einer Phase der 'Mobile Content Explosion'. Investitionen wie die von Softbank würden diese Einschätzung unterstreichen. Der japanische Telekomkonzern hatte sich im Oktober mit 1,5 Mrd. US-Dollar am finnischen App-Entwickler Supercell beteiligt.

Ähnlich wie U.S Volkswirte den Immobilienmarkt als Indikator der nationalen Wirtschaftslage nehmen, betrachtet Flurry die Anzahl der Apps, die Flurry analysiert und trackt, als Gradmesser der aktuellen Entwicklung beim Mobile App-Content. Die Mehrheit der App-Entwickler analysieren ihre Neuentwicklungen über das kostenlose AnalyticsTool von Flurry und zwar bereits bevor die Apps in den App Stores gelistet werden.

Die folgende Grafik zeigt einen Wachstumsanstieg von Quartal zu Quartal. Innerhalb 18 Monate hat sich die Anzahl der Apps, die im Flurry gelistet sind, verdoppelt.

Anzahl gestarteter Apps, Quelle: Flurry

Laut Flurry haben wir die Phase der Mobilen Content Explosion erreicht, die durch die rasche Veränderung des Verbraucherverhaltens angetrieben wird. In den letzten zwei Jahren hat der Wandel von PCs zu mobilen Endgeräten (Smartphones und Tablets), sowie der globale Erfolg der Gaming-, Hilfs- und der Messaging-Apps stattgefunden. In der Hoffnung, die 1.2 Mrd. User der mobilen Endgeräte zu erreichen, produzieren App-Entwickler und Mediaunternehmen mehr Apps als je zuvor. Die Anzahl der Entwickler, deren Apps mehr als 20 Millionen aktive Nutzer im Monat haben, stieg dabei auf 32. Das sei ein 357-prozentiges Wachstum in den letzten 18 Monaten.

Anzahl der App-Entwickler, Quelle: Flurry

In der gleichen Zeit verzeichnete die Anzahl der Entwickler mit mehr als einer Million monatlich aktiven Nutzern ein Wachstum von 121 Prozent.

Anzahl der App-Entwickler, Quelle: Flurry

Unter den 1.2 Mio. Besitzern von mobilen Geräten finden Entwickler Millionen Menschen, die Gefallen an ihren Apps und den Inhalten haben.

Quelle: Flurry-Blog

EVENT-TIPP ADZINE Live - Wie vertragen sich App-Advertising und Tracking mit Apple-Update und aktuellem Datenschutz? am 12. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wie verändern sich gerade die Möglichkeiten rundum Apps hinsichtlich Tracking, Analyse und Advertising aufgrund der neusten Apple System-Updates und verschärfter Datenschutzbestimmungen. Ist die mobile Welt weniger betroffen, da Cookies weniger bedeutsam sind? Dennoch spielt der User-Consent auch für Apps eine zentrale Rolle. Wie verändert aktuell die Consentabfrage auf unterschiedlichen Ebenen die Verfügbarkeit von Daten für Marketingzwecke? Diese und viele andere Fragen zum Thema wollen wir mit unseren Gästen diskutieren und uns gegenseitig updaten. Jetzt anmelden!