BRANDING

BRITA Gruppe erhält neuen Director Brand Marketing

29. November 2013 (gy)

Ulrich Bergweiler hat die Position des Director Brand Marketing am Hauptsitz des weltweit tätigen Unternehmen für Trinkwasseroptimierung BRITA übernommen. Der 44-jährige leitet seit September 2013 das Brand Marketing der BRITA Home-Division. Ulrich Bergweiler ist in dieser Position verantwortlich für die Betreuung der globalen Marke BRITA in allen internationalen Märkten, sowie für die klarere Positionierung und den Ausbau der Markenbekanntheit.

Die Home-Division entwickelt und vertreibt die B2C-Produkte, die das Kerngeschäft des Wasserfilterherstellers ausmachen, vor allem Tisch-Wasserfilter und Kartuschen, Trinkflaschen, Karaffen und leitungsgebundene Wasserfilterlösungen.

"Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem Team die schon jetzt sehr attraktive internationale Marke BRITA erfolgreich weiter zu entwickeln, ihr noch mehr Wahrnehmung und Profil zu verleihen und damit den Markenwert weiter zu steigern", sagt Ulrich Bergweiler.

Bergweiler verfügt über weitreichende und langjährige Erfahrungen im Bereich Marketing, sowohl in der klassischen Markenkommunikation und der strategischen, disziplinübergreifenden Markenführung als auch im Dialogmarketing, CRM/eCRM sowie den digitalen Medien. Er hat diverse bekannte Marken und internationale Unternehmen insbesondere im Bereich Markenführung und bei der Entwicklung und Umsetzung von Multichannel-Marketingstrategien betreut. In seiner Berufslaufbahn war Ulrich Bergweiler für nationale und internationale Kommunikationsunternehmen in Führungspositionen und als Geschäftsführer tätig. Zuletzt war er in Düsseldorf Geschäftsführer der Agentur Castenow.