DATA & TARGETING

Leitfaden zum Umgang mit Google Enhanced Campaigns

29. Juli 2013 (hc)

Am 22. Juli 2013, stellte Google auf Enhanced Campaigns um. Um SEA-Managern den Umstieg zu erleichtern, veröffentlichte die Unit Search des BVDW den „Leitfaden Google Enhanced Campaigns“ unter Beteiligung von Google. Die Publikation beleuchtet den aktuellen Entwicklungsstand, zeigt die Auswirkungen für AdWords-Kampagnen und gibt Handlungsempfehlungen.

Das Endgeräte-Targeting und das damit verbundene Bidding nimmt eine besondere Rolle ein. Ebenfalls neu sind standortbezogene Gebotsanpassungen. Diese werden schlicht mit standortbezogenen Faktoren gesetzt. Früher hingegen war es ein mühsames Aufsetzen mehrerer identischer Kampagnen.

Der Leitfaden umfasst etwa 20 Seiten und ist hier als pdf-Dokument zu finden.