Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Erstes Mobile Game zur FIFA WM 2014

2. July 2013 (stg)

Continental, offizieller Sponsor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, startet eine elfmonatige Vorab-Gewinnspielrunde zur WM 2014 in Brasilien. Mit der von SYZYGY Frankfurt entwickelten Multiplayer-App ContiRioKick können Fußball-Fans ihrem Hobby digital auf neue Weise nachgehen. Damit können Sie sich auch noch die Chance auf elf Reisen für zwei Personen zur WM nach Rio erspielen.

Der Launch des ContiRioKicks ist Auftakt einer Sponsoring-Kampagne, die gezielt auf Mobile setzt. „In der Zielgruppe von Continental sind viele bereits in der Post-PC-Ära angekommen. Smartphones und Tablets sind für diese Gruppe das erste Mittel der Wahl, um online zu gehen und digitale Angebote zu nutzen. Der ContiRioKick trägt dem veränderten Nutzerverhalten Rechnung“, sagt Dirk Rockendorf, Leiter eBusiness bei Continental.

Herausforderung beim ContiRioKick ist es, möglichst lange virtuelle Passketten zu bilden – mit Freunden oder auch mit Unbekannten in der Umgebung, die sich per Radarmodus finden lassen. Jeder zurück- oder weitergespielte Ball bringt Punkte, und je länger die Kette, desto höher die Punktzahl.

Unter den jeweils 11 Bestplatzierten zieht Continental bis zum Start der WM Monat für Monat einen glücklichen Sieger, der das Sportspektakel des Jahres in der brasilianischen Hauptstadt live erleben kann. Der ContiRioKick kann kostenlos im App Store von Apple bzw. im Google Playstore heruntergeladen werden.

Eine ähnliche Idee hat Saatchi & Saatchi Brüssel für Samsonite letztes Jahr umgesetzt.