Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Bild.de verhilft Axel Springer Media Impact zu Reichweitenplus

20. Juni 2013 (hc)

Die AGOF hat ihre Rankings für den Monat April 2013 veröffentlicht. Im Ranking der Vermarkter tut sich nicht viel. Die Top 10 Vermarkter behalten trotz leichter Reichweitenschwankungen ihre Positionen. Bei den Einzelangeboten sind Yahoo Deutschland (Listenplatz 9) und Spiegel Online (Listenplatz 10) nun in etwa gleichauf. Da in den Angeboten computerbild einen Platz gutmacht und das Gesamtangebot von Bild.de sogar drei Plätze, gewinnt auch der Vermarkter Axel Springer Media Impact insgesamt an Reichweite.

Den größten Spung unter den Vermarktern macht Check24, das im April ein Reichweitenplus von 5,9% auf gut 3 Mio. Unique User erzielen konnte. Das Vergleichsportal für Versicherungen & Finanzen, Energie, Telekommunikation und Reise landet damit auf Rang 31 im AGOF Vermarkterranking. Zu den Größten Verlierern des Monats zählen hingegen Microsoft Advertising mit einem Minus von 1,6 Mio. und Gruner + Jahr Electronic Media Sales mit 1,2 Mio Unique Usern.

AGOF Vermarkterranking April 2013, Top 10

computerbild macht nur 0,3 Mio Unique User gut, profitiert im Ranking aber von Verlusten bei Chip.de und steigt einen Platz auf. Das Gesamtangebot von Bild.de bewegt sich sogar von Platz 8 auf Platz 5, und ist mit einem Reichweitenplus von 1,46 Mio. Unique Usern auch größter Gewinner des Monats April.

Einsteiger AGOF Angebote Ranking April 2013