BRANDING

Neue Branding Werbeformate von apprupt

24. April 2013 (ts)

Der mobile Vermarkter apprupt bringt sechs neue Werbeformate auf den Markt. Ihnen gemeinsam ist einerseits der Fokus auf Branding und andererseits ihre starke interaktive und emotionalisierende Funktionsweise. Die Formate hören auf den Namen Rubbel Ad, Transforming Ad und Video Display Ad XL sowie Reminder Ad und Photoshoot- sowie Videoshoot Ad. Sie nutzen teilweise in Smartphones integrierte Optionen wie den Kalender oder die Kamera.

Durch die Transformation vom großflächigen Werbeformat zum kleineren, permanent sichtbaren Sticky Banner wird dem Werbetreibenden ein neues wirksames Instrument der Nutzeransprache geboten. Zudem verbleibt das Werbemittel nach der Verwandlung konstant im nicht-störenden Blickfeld des Nutzers und schafft somit eine nachhaltige Werbeerinnerung. Im Gegensatz zur Transforming Ad zeichnet sich die Rubbel Ad durch ein besonders aktives Mitwirken des Users aus. Durch Finger-Wisch-Gesten kann der User den Banner eines Werbetreibenden freirubbeln und eine „darunter“ liegende neue Werbebotschaft wird sichtbar.

Mit der Video Display Ad XL ermöglicht apprupt werbetreibenden Unternehmen Videospots, Filme oder Animationen in einem Interstital-Werbebanner darzustellen.

Die Photoshoot Ad ist eine dieser kamerabasierten Werbeformate, welche es dem Nutzer ermöglichen, mit einem selbstgeschossenen Foto direkt in einem großformatigen Werbeformat des werbetreibenden Unternehmen zu erscheinen. Nach der Integration des Fotos besteht die Möglichkeit, dieses zu versenden, um beispielsweise an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Ein ähnliches Prinzip steckt hinter der Videoshoot Ad: Mit Hilfe der Aufnahme- Funktion der Smartphone-Kamera können hier vom Nutzer erstellte Videos in das Werbemittel integriert werden.

Mit der Reminder Ad nutzt apprupt die native iOS Reminder Funktion im iPhone, um direkt aus dem Werbebanner eine Erinnerung in der Erinnerungsliste des Nutzers vorzumerken und zu speichern.

Kjell Fischer, Gründer und Geschäftsführer der apprupt GmbH, freut sich über das erweiterte Formatangebot für Werbetreibende: „Die Nachfrage für kreative Werbeformate im Markt wächst rasant. Das mobile Web wird bunter und interaktiver und der Trend für mobile Werbung geht klar in Richtung mehrwertgetriebener Brandingformate. apprupt erfüllt mit einer ständig wachsenden Formatpalette die steigenden Erwartungen werbetreibender Unternehmen im Hinblick auf wirkungsvolle, aufmerksamkeitsstarke und ausgefallene mobile Werbekonzepte.“