DISPLAY ADVERTISING

Tomorrow Focus Media verstärkt seinen Finanz-Channel

11. Dezember 2012 (stg)

Ab dem 1. Januar 2013 übernimmt der Digitalvermarkter Tomorrow Focus Media, die Vermarktung des Finanzportals wallstreet-online.de und baut damit seine Reichweite im Bereich Finanzen weiter aus.wallstreet-online.de ist mit 590.000 Unique Usern pro Monat (AGOF 2012-09), knapp 4 Millionen Visits und über 23 Millionen Page Impressions (IVW; Okt. 2012) eines der größten Finanzportale Deutschlands.

Auch der Bereich Mobile von wallstreet-online.de wird ausgebaut: 2013 ist der Launch einer mobilen Plattform des Finanzportals geplant. Mit wallstreet-online.de, FOCUS MONEY Online und Finanzen100 erreicht TOMORROW FOCUS Media insgesamt 2,41 Millionen Unique User (AGOF 2012-09) und bietet damit eine der stärksten Finanzkombinationen im Markt.

Felix Plog

„Wir haben mit TOMORROW FOCUS Media einen Partner gefunden, der im Bereich der Finanz- und der Agenturvermarktung etabliert und erfahren ist. Vor allem für die Vermarktung der mobilen Plattform bieten uns die Portale Finanzen100 und FOCUS MONEY Online die Möglichkeit, Synergien zu nutzen und von einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu profitieren. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, sagt Felix Plog, CEO der wallstreet-online AG.

Alexandra Thomas

„Nach dem Zugewinn von XING vermarkten wir mit wallstreet-online eine weitere Premium-Marke, die unser Portfolio optimal ergänzt. Werbetreibende erreichen nicht nur erfahrene Privatanleger mit sehr hoher Finanzaffinität, sondern auch eine Zielgruppe mit überdurchschnittlich starker Kaufkraft“, sagt Alexandra Thomas, Director Product & Publisher Management TOMORROW FOCUS Media.