ONLINE MEDIA

Hi-ReS! Hamburg baut mit Yeliz Üney Strategie und Beratung aus

13. Dezember 2012 (hc)

Hi-ReS! Hamburg baut mit Yeliz Üney Strategie und Beratung in Hamburg aus. Zum 1. Dezember 2012 ist Yeliz Üney als Business Director bei Hi-ReS! Hamburg eingestiegen. Die 36-Jährige wechselt von Fork Unstable Media, wo sie als Director Consulting neben Ritter Sport auch Marken wie Nivea, Elbphilharmonie und Prosiebensat1 über Jahre beraten und betreut hat. Gemeinsam mit Geschäftsführer und Kreativ-Direktor Mike John Otto wird Yeliz Üney Teil einer neuen Doppelspitze.

Mike John Otto und Yeliz Üney (von links nach rechts)

Mike John Otto, Geschäftsführer von HiReS! Hamburg, erklärt: „Die zunehmende Digitalisierung in der Kommunikation stellt Marken vor neue Herausforderungen. Wir wollen verstärkt Marken digital gestalten, begleiten und weiterentwickeln und damit das Thema Interaction Branding besetzen.“

Yeliz Üney zeigt sich erfreut über die neue Stelle: „Ich glaube an agile Design-Studios, die hoch spezialisiert sind und Raum für innovative Themen bieten. Mit Hi-ReS! Hamburg habe ich ein sehr kreatives Umfeld gefunden, das im Herzen digital ist und zeitgemäße Markenführung versteht.“