Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING - Events

Einreichungsfrist für den new media award 2013

22. November 2012 (hc)

Die kreativsten Digitalkampagnen des Jahres sollen mit dem new media award 2013 ausgezeichnet werden. Die Einreichungsfrist läuft ab heute bis 14. Januar. Werbe-, Digital- und Kommunikationsagenturen sowie werbungtreibende Unternehmen und Institutionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind aufgefordert, ihre Kampagnen einzureichen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Preisverleihung wird wie im vergangenen Jahr in Hamburg stattfinden. Die Resonanz im vergangenen Jahr habe gezeigt, dass „die Agenturen und Unternehmen auch über die Tore von Hamburg hinaus den new media award als den Branchenevent in Deutschland mit großem Networkingpotenzial schätzen“, so Marianne Stroehmann, Geschäftsführerin InteractiveMedia.

Das Kategoriensystem des new media award wurde leicht überarbeitet. Die neuen Kategorien sind folgende:

  • Digital Campaigns: Display Advertising
  • Integrated Campaigns: Cross Media Kampagnen
  • Digital Craft: innovative Formate
  • Efficient Communication: Wirkung und Effizienz
  • Young Lions: Nachwuchswettbewerb

Hierzu Marianne Stroehmann: "Den einreichenden Agenturen und Werbungtreibenden soll die Zuordnung ihrer Kampagnen nach klassischen bzw. innovativen Werbeformaten erleichtert werden. Dazu wurden zwei Kategorien umgestaltet: Die neue Kategorie "Digital Campaigns" konzentriert sich auf klassisches Display Advertising, während die zweite neue Kategorie "Digital Craft" innovativen Werbeformaten jenseits der klassischen Werbemittel wie Apps oder Specials ein Forum bietet. Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen und die kreativsten Digitalkampagnen des Jahres“

Die Anmeldung zum new media award 2013 erfolgt ausschließlich über die Internetseite www.newmediaaward.de.