Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

DoubleClick integriert Ad Verification Funktion

10. October 2012 (jvr)

Google hat den DoubleClick Agenturen Adserver (DFA) um eine Ad Verification Funktion erweitert. Mit „DoubleClick Verification“ sollen Mediaagenturen und Advertiser sicherstellen können, dass ihre Werbemittel stets brandsafe sind und in den passenden Umfeldern ausgeliefert werden.

Aaron Neslon, Produkt Manager bei DoubleClick spricht von einer „natürlichen Weiterentwicklung“ des eigenen Adserver Systems. Nach dem neuen Attribution Modelling Tool ist die Ad Verification Funktion eine weitere Ausbaustufe des DoublClick for Advertisers (DFA) Systems. Die Funktion steht ab sofort im Adserver Reporting Interface zur Verfügung. Eine eigene Implementierung oder ein eigener Adtag sei dafür nicht erforderlich.

Hier geht’s zum Fact Sheet.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Wie vertragen sich App-Advertising und Tracking mit Apple-Update und aktuellem Datenschutz? am 12. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wie verändern sich gerade die Möglichkeiten rundum Apps hinsichtlich Tracking, Analyse und Advertising aufgrund der neusten Apple System-Updates und verschärfter Datenschutzbestimmungen. Ist die mobile Welt weniger betroffen, da Cookies weniger bedeutsam sind? Dennoch spielt der User-Consent auch für Apps eine zentrale Rolle. Wie verändert aktuell die Consentabfrage auf unterschiedlichen Ebenen die Verfügbarkeit von Daten für Marketingzwecke? Diese und viele andere Fragen zum Thema wollen wir mit unseren Gästen diskutieren und uns gegenseitig updaten. Jetzt anmelden!