VIDEO

Adtech liefert Videowerbung für IPTV aus

28. Juni 2012 (ts)

Adtech liefert IPTV Videos für den irischen Privatsender TV3 aus. Der Anbieter von Adserving-Technologien kooperiert dazu mit dem TV-Hersteller Sony. Auf allen Sony Bravia TV-Geräten und Blu-Ray Mediaplayer wird es für TV3 möglich seine Online-Mediathek mit Pre-, Mid- und PostRoll Werbung zu monetarisieren.

Die Adserving-Plattform Adtech IQ wurde angepasst, um die Video Ads in das Sony Entertainment Netzwerk auszuliefern. Für Adtech ist es das erste Projekt, bei dem ein Adserver mit einem Fernsehsender und einem Hersteller von TV-Geräten zusammenarbeitet. Es soll neue Möglichkeiten zur Monetarisierung von TV-Content im Web aufzeigen.

„Wir arbeiten schon seit einigen Jahren mit TV3 zusammen“, so Erhard Neumann, CEO von Adtech . „Bisher haben wir uns hauptsächlich auf Display-Ads konzentriert, doch nun wurden wir gebeten, mit dem Sender an der Bereitstellung von Video-Ads über IPTV zusammenzuarbeiten – ein wunderbares Projekt.“

Jill O’ Brien, Online Commercial Manager bei TV3, zum Launch: „Wir freuen uns, unseren Kunden auf den Sony Bravia-Fernsehern eine brandneue Werbeplattform zu bieten. Sie erreichen in unserer Mediathek eine wirtschaftlich interessante Zielgruppe – mit Videowerbung im Pre-Roll- und Mid-Roll-Format. Für die technische Umsetzung haben wir mit Adtech einen exzellenten Partner gewonnen.“