ONLINE MEDIA - Marken-Auditing

Ebiquity macht Hamburg zum Hauptsitz

24. May 2012 (ts)

Ebiquity Germany konzentiert sich auf Hamburg. Der Anbieter von Monitoring- und Auditing-Services zieht ab Juli 2012 seine Sales- und Client-Services-Teams in der Hansestadt zusammen. Mit diesem Schritt will Ebiquity näher an seinen wichtigsten Kunden sein und die Bereiche Sales- und Auditing enger miteinander verbinden.

"Mit der Zentralisierung der Teams in Hamburg vollziehen wir einen wichtigen Schritt im Rahmen der strategischen Integration nach dem Zusammen­schluss von Xtreme Information, Thomson Media Control und Billetts unter dem Dach von Ebiquity“, so Dietmar Kruse, CEO Ebiquity Germany.

Managing Director Sales & Digital Ebiquity Germany Thomas Kabke war in den vergangenen zwei Jahren maßgeblich an dieser Entwicklung beteiligt. Kabke wird planmäßig das Unternhmen im Herbst verlassen.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Programmatic- & Data-Strategien für den Mittelstand am 23. June 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Was macht Programmatic Advertising für den Mittelstand attraktiv? Wir sprechen mit Media-Experten, um zu erfahren, welches Anforderungsprofil Unternehmen haben sollten, dass sich der Einsatz von Programmatic auszahlt und welche Strategien und Ansätze es auch für mittlere Mediavolumen gibt, insbesondere Programmatic erfolgreich für die eigene Kommunikation zu nutzen. Jetzt anmelden!