Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA - Agenturen

Neues SinnerSchrader-Büro in München

24. May 2012 (rr)

Nach Hamburg, Frankfurt am Main und Berlin eröffnet die Digitalagentur SinnerSchrader nun auch ein Büro in München. Philipp Schäfer (41) und Sascha Echt (36) leiten gemeinsam den neuen Standort. Mittelfristig will die Agentur 30 Mitarbeiter in der bayerischen Hauptstadt beschäftigen.

Matthias Schrader

In München sollen künftig interdisziplinäre Teams aus den Bereichen Beratung, Technik und Kreation die gesamte Bandbreite der SinnerSchrader-Leistungen abdecken. Ein besonderer Fokus von Schäfer und Echt liegt dabei auf dem Ausbau von Angeboten wie Service Design und Business Model Innovation.

„Mit München gründen wir einen weiteren, starken Standort“, erläutert Matthias Schrader, Chief Executive Officer (CEO) der SinnerSchrader Gruppe, und ergänzt: „Wir freuen uns, mit Philipp und Sascha zwei klasse Köpfe für diese spannende Aufgabe gewonnen zu haben. Mit ihnen wollen wir unser Leistungsportfolio gezielt ausbauen und gesund mit unseren Kunden wachsen.“

Philipp Schäfer (li.) und Sascha Echt

Philipp Schäfer führte zuletzt in München als Geschäftsführer und Associate Partner das deutsche Büro der Design- und Innovationsberatung IDEO mit Hauptsitz in Palo Alto. Seine Stationen vor IDEO waren u.a. die Design- und Kommunikationsagentur Kochan & Partner in München sowie Razorfish, deren deutsches Büro er 1997 mitgründete und bis 2001 als Vorstand leitete. 1995 gründete Schäfer in München Peppermind, eine der ersten deutschen Internet-Agenturen.

Sascha Echt war zuletzt als freiberuflicher Interim Manager aktiv, u.a. auch für SinnerSchrader. Im Jahr 2011 leitete der gelernte Kaufmann und studierte Kommunikationswirt dort den Relaunch von comdirect.de. Im Jahr 2012 unterstützte er für mehrere Monate SinnerSchrader beim Aufbau von internationalen E-Commerce-Plattformen eines Neukunden aus der Schweiz. In seiner vorherigen Position als Account Director bei Tribal DDB betreute er internationale Kunden wie Montblanc Hamburg/Tokio sowie Novartis EMEA.

Philipp Schäfer, Executive Director München, erklärt: „Das Zusammenspiel von Strategie, Technik und Design mit einer radikalen Nutzerausrichtung ermöglicht die Entwicklung von relevanten Service- und Produktinnovationen. Dafür steht SinnerSchrader. Und dafür stehen Sascha und ich. Wir freuen uns, ein exzellentes Team zusammenzustellen, Neues auszuprobieren, mit den anderen Büros eng zusammenzuarbeiten und einen schlagkräftigen Standort aufzubauen.“

Sascha Echt, Executive Director München, sagt: „Die Kombination aus umfassender Digitalkompetenz, einer hervorragenden Firmenkultur, jahrelanger Erfahrung und Innovationsbereitschaft bei SinnerSchrader ist einmalig. Ich freue mich mit Philipp sehr auf die großartige Herausforderung, an der Isar einen neuen Standort für eine der Top-Agenturen in Europa gestalten zu können. Der Aufbau eines erstklassigen Teams, mit dem wir außergewöhnliche und innovative Lösungen entwickeln werden, steht nun an erster Stelle.“