Adzine Top-Stories per Newsletter
BRANDING

Specific Media startet Myspace-Vermarktung im deutschsprachigen Raum

3. Januar 2012 (jvr)

Das deutsche Team von Specific Media startet mit der Vermarktung von Myspace.de, Myspace.at und Myspace.ch. Mit vier zusätzlichen Werbeformaten und eigenen Produktionsstudios für Branded Entertainment Lösungen soll Myspace für die Werbungtreibenden attraktiv bleiben.

Myspace.de hatte laut AGOF internet facts im September 2011 eine Nettoreichweite von 3,33 Mio. Unique Usern. Steffen Hopf, Country Manager von Specific Media Deutschland zu den Vorzügen des Social Entertainment Networks: „Myspace ist nachwievor eine attraktive Seite für Advertiser und Konsumenten, die wir Schritt für Schritt wieder zu dem machen werden, was sie einmal war: eine Plattform, auf der Künstler ihre Musik präsentieren und Fans Musik entdecken können. Bis heute ist Myspace die größte kostenlose Musik- und Video-Bibliothek der Welt, die regelmäßig von einer hochinteressanten Zielgruppe frequentiert wird: 84 Prozent der Nutzer sind zwischen 13 und 34 Jahre alt.“

Neue Werbeformate auf Myspace

  • Myspace Billboard: animierter Content im Format 960x250
  • Myspace Push Down: exbandable Banner im Format 960x250 bzw. 960x50
  • Myspace Full Hi-Jack: exklusive Belegung von verschiedenen Myspace Seiten inkl. Seiteneinfärbungen
  • Radioplayer Sponsoring: individuelle Formate im Myspace Radioplayer
  • Branded Content und Entertainment, Individual Solutions und Original Programming