PERFORMANCE

Plan.Net startet Business Intelligence Lab

27. Januar 2012 (jvr)

Mit eine neuen „Business Intelligence Lab“ unter der Leitung von Adrien Günther will die Digitalagentur Plan.Net ihren Kunden eine ganzheitliche Beratung im Bereich Leistungs-Dokumentation und -optimierung in der digitalen Kommunikation anbieten.

Schwerpunkt des neuen „Labs“ ist die Erfassung, Analyse und Optimierung des Leistungsbeitrags aller digitalen Medien auf relevante Geschäftszahlen der Plan.Net-Kunden. Dafür sollen alle Leistungszahlen der digitaler Kampagnen, Targeting-Daten und kundenindividueller Web Analytics und CRM Systemen zusammengeführt werden. Letztlich geht es um eine zielgerichtete und umfassenden Bewertung der digitalen Investitionen zur Erfassung des ROI (Return of Investment).

Geführt wird dieser neue Bereich von Adrien Günther, der zwei Jahre bei dem Webanalyse Anbieter AT Internet tätig war und ab sofort die Position Head of Business Intelligence innerhalb der Plan.Net Gruppe inne hat. „Ziel ist es, die Marketingkampagnen von Plan.Net weiter zu optimieren, und zwar onsite wie offsite. Mittels unseres integrierten Toolsets können wir die Customer Journey analysieren und die Conversions optimieren. Im Zentrum steht dabei eine ganzheitliche Betrachtung der Medialeistungen“, erklärt der studierte Wirtschaftsinformatiker.

Passend dazu unser Beitrag "Online weiter unter Rechtfertigungsdruck".