ONLINE VERMARKTUNG

Mehr Kino-Sites für Weischer Online

3. January 2012 (jvr)

Weischer Online übernimmt zum Anfang des Jahres die Vermarktung der Filmportale cinefacts.de, kinoundco.de und moviemaze.de sowie der unter Cineweb zusammengefassten Kinobetreiber-Seiten.

Diese redaktionellen Online-Angebote gehören zur S&L Medien Gruppe und verfügen über eine Gesamtreichweite von 1,7 Mio. Unique User und 13 Mio. Page Impressions. Damit vergrößert die Online Vermarktungstochter der Weischer.Mediengruppe ihr Portfolio in der Kino- und Entertainment-Zielgruppe auf insgesamt 5 Millionen Unique User.

Zum weiteren Weischer Online Kinonetzwerk zählen C1-CINEMA.de, CINECITTA.de, CINEPLEX.de, CINEMOTON-KINO.de, CRITIC.de, FILM-ZEIT.de, KINOPOLIS.de, MOVIEJONES.de, TRAILERSEITE.de, UFA und UCI-KINOWELT.de, sowie seit August 2011 Kino-Zeit.de.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Planung und Messung von Cross-Platform Video-Kampagnen am 30. June 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Die Vielfalt der Platzierungsmöglichkeiten und Plattformen für Videowerbung nimmt weiter zu. Treiber sind soziale Medien, die mobile Nutzung und auch der starke Nutzungstrend von gestreamten Videocontent. Den Ursprung haben die meisten Bewegtbildkampagnen aber nach wie vor im linearen TV. So gilt es TV Planung und digitale Metriken zu kombinieren, um eine möglichst effiziente wie effektive Umsetzung und Ergänzung der Kampagnen auf digitalen Plattformen zu gewährleisten. Wir wollen untersuchen, wie die Planungsansätze in der Theorie und der Praxis heute aussehen und mit welchen Methoden wir in der Zukunft rechnen können. Jetzt anmelden!