SEARCH MARKETING

TUI setzt auf automatischen Video-Content

21. November 2011 (ts)

TUI Interactive kooperiert mit clipnow.com. Die E-Commerce Abteilung des Reiseveranstalters nutzt zur Vermarktung der Onlineinhalte kurze animierte Clips mit automatisch generiertem Voice-Over. Die Clips dienen der Produktdarstellung und sind darüber hinaus Search-optimiert.

TUI Angebote wie Hotels oder Pauschalreisen werden nun nicht mehr nur mit Bildern und Texten präsentiert, sondern auch mit Produktvideos. Zur Erstellung der Clips nutzt TUI Interactive die Technik von clipnow.de. Der Anbieter von automatisierter Clip-Erstellung macht dabei aus Bildern und Texten einen kurzen Clip. Auf Wunsch kann man den Clip auch mit einem Voice-Over versehen. Dieser wird ebenso automatisch auf der Basis von Texten generiert.

Die Clips sind nicht statisch. Auf Grundlage der einmal erstellten Video-Schablone lassen sich stets neue Bilder, Texte oder Preisänderungen integrieren ohne das ein ganz neues Video erstellt werden muss. Das Clip-Format führt TUI nicht nur für eine bessere User-Experience ein, sondern auch um damit im Google-Ranking Boden gut zu machen. Dazu sind die Videos Search-optimiert (SEO).

„Videos sind ein Tool für die Online-Vermarktung, das sich immer größer Beliebtheit und Bedeutung erfreut. Die Zusammenarbeit zwischen TUI Interactive GmbH und CLIPNOW beschert den Hotelbetreibern ein weiteres Mittel, potentielle Besucher von ihrem Hotel zu überzeugen“, so Ralf von Grafenstein, Gründer und Geschäftsführer von clipnow.com."