DISPLAY ADVERTISING

Mediaspezialist punktet mit Komplettpaket

15. November 2011 (rr)

Die Mediaagentur OMD Düsseldorf ist ab sofort für die Full-Service Media- und Projektbetreuung des Online-Modehändlers Fashion5 zuständig. Die Düsseldorfer Agentur hat sich in einem mehrstufigen Auswahlprozess um den Etat des E-Shops, der heute seine Online-Tore öffnet, durchgesetzt. Entscheidend war dabei das umfangreiche Konzept der Agentur.

Fashion5 ist ein neuer Online-Shop für Young Fashion in Deutschland, der sich durch besondere Sortimentsbreite und -tiefe, hohe Kundenfreundlichkeit und topaktuelle Mode zu guten Preisen auszeichnen möchte. Die täglich aktualisierten Produkte im Shop werden nach OMD-Angabe exklusiv für Fashion5 designt und hergestellt.

Ganzheitliches Marketingkonzept

Zur Bewerbung des Shops schaltet OMD Düsseldorf Out-of-Home-, Ambient-, Print- und Onlinewerbung. Die medialen Maßnahmen konzentrieren sich bis Ende des Jahres auf die Szene- und Lifestylemetropole Berlin. Für 2012 seien breite, aufmerksamkeitsstarke Above- und Below-the-Line Maßnahmen in ganz Deutschland geplant.

„OMD Düsseldorf hat uns nicht nur mit einer Mediastrategie, sondern auch mit einem ganzheitlichen Marketingkonzept und extremer Flexibilität überzeugt“, unterstreicht Gerd Bart, Leiter eCommerce bei Fashion5, die Entscheidung und ergänzt: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

„Berlin ist der perfekte Ort für den medialen Launch des Fashion5 Online-Stores, da Berlin, ebenso wie Fashion5, für Mode, Veränderung und Lifestyle steht. Wir freuen uns sehr, die Gelegenheit zu haben, bei der Geburt einer so aufregenden und vielversprechenden Marke dabei sein zu dürfen“, sagt Fabian Patz, Account Director bei OMD Düsseldorf.