VIDEO

Focus Online: 40 Millionen Videoabrufe

25. November 2011 (rr)

Der Publisher Focus Online ist nach eigener Angabe mit insgesamt 40 Millionen Videoabrufen und 20.000 Abonnenten der zweiterfolgreichste deutsche YouTube-Kanal unter allen deutschen Medienunternehmen. Auf Platz eins liegt demnach die ARD mit 49 Millionen abgerufenen Videos.

Quelle: Tomorrow Focus Media

Auf dem dritten Platz der auf YouTube meistabgerufenen deutschen Medienunternehmen liegt das ZDF (21 Mio.), gefolgt von SpiegelTV (19 Mio.) und der Deutschen Welle (16 Mio.). Konkurrenz bekommen die Deutschen von Disney. Die Filme des US-Unternehmens sollen laut YouTube-Blog bald auf dem Videoportal abrufbar sein. Auch Produktionen von Disney Pixar und den DreamWorks Studios sollen dann zu sehen sein.