VIDEO

Adconion erwirbt smartclip

8. November 2011 (rr)

Die Adconion Media Group, Plattform zur Distribution und Monetarisierung digitaler Inhalte, hat den Vermarkter für digitale Bewegtbildwerbung smartclip übernommen. Adconion beansprucht mit der strategischen Transaktion nach eigener Angabe die Marktführerschaft im Geschäft für Online Brand Solutions, speziell im digitalen Videogeschäft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit der Übernahme von smartclip, gewinnt Adconion 118 Mitarbeiter in Europa hinzu. Insgesamt betreut das Unternehmen jetzt mit 27 Niederlassungen Kunden in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Belgien, Italien, Portugal, Schweden, Norwegen, Dänemark und Russland sowie in Australien, Kanada und in den USA.

Tyler Moebius

„Agenturen und Werbetreibende haben vermehrt den Wunsch, mit wenigen Partnern zusammenzuarbeiten – diese müssen aber wirklich relevant sein und führend im jeweiligen Business“, sagt Tyler Moebius, Gründer und CEO der Adconion Media Group, und ergänzt: „Mit smartclip in der Gruppe können wir unsere bisherigen Möglichkeiten optimal ergänzen. Wir stellen umfassende technische Lösungen für Websitebetreiber zur Verfügung und optimale Monetarisierungsmodelle für unsere Content Partner. “

Vor der Akquisition von smartclip habe die Adconion Media Group eine potentielle Reichweite von 687 Millionen Unique Usern pro Monat gehabt. Diese Reichweite steige nun signifikant durch mehr als 500 Websites, die aus dem smartclip Portfolio ergänzt werden können. Auch die proprietären In-Stream und Connected TV Technologien von smartclip würden in die Plattform der Adconion Media Group integriert werden.

Erst kürzlich hat die Adconion Media Group die Geschäftsbereiche Adconion Direct für Performance- und Joost Media für Branding-Lösungen gelauncht. Smartclip soll im Portfolio der Gruppe den Vermarkter Joost Media ergänzen. Joost Media soll sich dabei auf die exklusive Vermarktung von Premium-Sites, wie XING, und auf die Erstellung von integrativen Branding-Konzepten konzentrieren. Smartclip soll sich auf eine Monetarisierung und Auslieferung von verschiedenen Bewegtbildformaten über alle Plattformen hinweg fokussieren, sei es Computer, IPTV, Smartphone, Tablet Computer oder Connected-TV.

Jean-Pierre Fumagalli

Jean-Pierre Fumagalli, Mitgründer und CEO von smartclip erklärt: „Die Adconion Media Group ist sowohl strategisch als auch technologisch der optimale Partner für uns. Wir haben die gleiche Vision und das gleiche Verständnis von der zukünftigen globalen Entwicklung der digitalen audiovisuellen Mediennutzung. Gemeinschaftlich können wir in einer marktführenden Position, die sich immer stärker ändernden Anforderungen von Anbieter, Werbetreibenden und Agenturen mit höchster Effizienz und einem umfassenden Produktportfolio bedienen.“