Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Responsys mit neuer Display-Retargeting Lösung

13. September 2011 (jvr)

Responsys startet mit „Interact for Display“ eine Lösung zur Integration von Display-Werbung in bestehende kanalübergreifende Kampagnen. Neben E-Mail und sozialen Netzwerken, können Responsys-Kunden nun einen weiteren Kontaktpunkt in der Kommunikation mit dem Konsumenten schaffen.

Responsys „Interact for Display“ ist die neueste Erweiterung in einer Reihe von kanalübergreifenden Marketinglösungen von Responsys, einem Anbieter von E-Mail- und Cross-Channel-Marketing. Mit der neuen Lösung sollen Unternehmen ihr Profil-basiertes Wissen über den Kunden mit den Vorteilen der Echtzeit-Auktionen kombinieren können, um den richtigen Kunden zum richtigen Zeitpunkt anzusprechen.

Scott Olrich

„Responsys Interact for Display gibt Marketingverantwortlichen einen weiteren Kanal für ihre Kampagnen an die Hand“, sagt Scott Olrich, Chief Marketing und Sales Officer bei Responsys. Olrich weiter:. „In der Vergangenheit war Display-Werbung oft isoliert von anderen Kanälen und anonym. Die neue Lösung ändert dies und spiegelt unsere Strategie wieder, stets die neuesten Interaktions- und Kampagnenmanagementlösungen zu bieten. Display-Werbung eröffnet Unternehmen neue Kanäle, um mit Kunden in Kontakt zu treten und Konversationen über soziale Netzwerke und E-Mails hinaus fortzuführen. Dies ist eine der spannendsten Entwicklungen, die ich in den letzten 20 Jahren im Marketing gesehen habe.“