Adzine Top-Stories per Newsletter
PERFORMANCE

United Internet Media holt Eric Hall für das internationale Geschäft

16. August 2011 (rr)

Der Vermarkter United Internet Media hat Eric Hall als neuen Head of International Business eingestellt. Der 39-Jährige leitet das internationale Verkaufsteam und verantwortet die gesamten internationalen Verkaufsaktivitäten inklusive der Online-Angebote GMX.at, GMX.ch und Mail.com in den USA.

Zudem übernimmt Hall das internationale Partnermanagement im globalen Werbenetzwerk AD Europe Global und ist für die Betreuung und Gewinnung von internationalen Publishing-Partnern zuständig. Er soll die Interessen des Unternehmens in den internationalen Verbänden vertreten und die internationalen Sales-Teams an den Standorten München, Karlsruhe und New York führen. In seiner neuen Funktion berichtet er an den Commercial Director Thomas Braun.

Eric Hall kommt als Branchenexperte von Tomorrow Focus Media aus München. Er verantwortete dort die Entwicklung des Website-Portfolios und die Bereiche Mandantenakquise, Trade Marketing und Produkt- und Publishermanagement. Zwischen 2001 und 2008 war Hall in den Bereichen Produktmanagement und Ad Operations bei der zur Deutschen Telekom gehörenden Scout24-Gruppe tätig. Im Rahmen der genannten Beschäftigungen war er auch als Repräsentant in den Gremien des OVK und IAB Europe vertreten.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Responsible Advertising - Medialeistung ökologisch und gesellschaftlich verantwortungsvoll einkaufen! am 15. February 2023, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Die CO2-Optimierung des Mediaplans – Ernsthafte Absicht oder Greenwashing? Jetzt anmelden!

Tech Partner

Digital Event

Whitepaper

Jobs