Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Serienklassiker auf MyVideo

22. June 2011 (ts)

Die ProSiebenSat1 Gruppe befüllt MyVideo.de mit älteren Serienklassikern. Neben "Eine schrecklich nette Familie" und "Starsky und Hutch" gibt es nun auch mit Pamela Anderson in "V.I.P. - Die Bodyguards"ein Wiedersehen. Erst im April belegte comScore mit der eigenen Video Metrix , dass in Deutschland immer mehr Serien über das Internet angeschaut werden.

Der Konsum von TV Inhalten im Internet wird innerhalb der Onlinegemeinde immer beliebter. Der Vorteil: man sieht nur das, was man wirklich sehen möchte -  und zwar sofort. Das hat auch deutliche Auswirkung auf die Länge der im Internet konsumierten Filme.

Die comScore Video Metrix von April belegt diese Entwicklung: Die durchschnittliche Betrachtungszeit je Video stieg im letzten Jahr stark an. Sie habe im April 2011 schon 6,3 Minuten betragen. Dies seien 19,5 Prozent mehr als 12 Monate zuvor. Auf den Seiten  der TV-Sender steige die Betrachtungszeit pro Video sogar um deutliche 29,8. comScore vermutet, dass die längere Nutzungszeit dadurch bedingt ist, dass mehr TV-Serien und Filme direkt online gesehen werden.

Die Seiten der TV-Gruppe, zu denen auch myVideo.de gehört, wiesen laut comScore 10.180 Millionen Unique Viewers aus. 106.170 Mill. Video wurden angeschaut. Pro Video nahmen sich die Nutzer etwa 36,8 Minuten Zeit.

Jetzt wird der Content aufgestockt. In einer eigenen Rubrik myvideo.tv sind jetzt alte Serien verfügbar. Zu sehen sein werden "Verliebt in eine Hexe", "Wer ist hier der Boss", "Eine schrecklich nette Familie", "Bezaubernde Jeannie", "Starsky und Hutch" und die erste Staffel von "V.I.P. - Die Bodyguards". Zusätzlich soll das Portal auch mit Konzert- und Musik-Videos sowie mit Filmen weitere Nutzer anlocken.

"Serienklassiker sind für alle TV-Fans immer ein Highlight, da sie generationenübergreifend funktionieren: Sie erinnern Ältere an ihre Jugend und die Jüngeren interessiert, was ihre Eltern damals faszinierte", erklärt Manuel Uhlitzsch, Geschäftsführer der Magic Internet GmbH (Media- Agentur von MyVideo.de).