Adzine Top-Stories per Newsletter
PERFORMANCE

Adserver mit Empfehlungs Engine

27. June 2011 (ts)

Der Technologieanbieter Newtention hat seinen Adserver-Lösungen Nseven und Mementoo eine Empfehlungs Engine verpasst, die dem User immer das passende Werbemittel zu seiner bisherigen Online Journey ausspielen kann. Der Clou: die Regeln zur Aussteuerung der Werbemittel können die Agenturen oder der Onlineshop selbsständig aufstellen und kombinieren.

Mit der Recommendation Engine lassen sich verschiedene Produkt-Empfehlungsoptionen realisieren. Bekannte Verfahren wie: Kunden, die Produkt A gekauft haben, kauften auch Produkt B sind in der Adserversoftware Nseven in der Werbemittelausspielung eingebaut. Verschiedene Optionen wie "sale2sale", "view2view" und "view2sale" können frei miteinander kombiniert werden. Möglich ist zusätzlich auch die Ausspielung von „Topsellern" und die Aufzeichnung aller Empfehlungs-Aktivitäten. Die Recommendation Engine ist neben dem Adservere auch in das personalisiertes ReTargeting Angebot Mementoo der SinnerSchrader-Tochter Newtention implementiert.

Dirk Klose

„Mit unserer vollintegrierten Reco-Engine erweitern wir die Möglichkeiten unserer Kunden, bei denen wir entweder das Teasermanagement Onsite mit Nseven steuern oder die Werbemittelaussteuerung Offsite durchführen. Onsite ist somit keine zusätzliche Reco-Engine mehr notwendig! Durch die Integration unserer Reco-Engine in unser ReTargeting Produkt Mementoo differenzieren wir uns darüber hinaus weiter vom Wettbewerb“, erläutert Dirk Klose, Geschäftsführer von Newtention.