Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

ValueClick mit neuem Head of Business Development & Operations

18. February 2011 (asg)

Unterhaching/München - Sebastian Kröning steigt beim Ad Network ValueClick Media als Head of Business Development & Operations ein. Er folgt auf Bérengère Carnot, die das Unternehmen Ende letzten Jahres verlassen hat. In seiner Position verantwortet Kröning ab sofort die strategische Entwicklung und operative Betreuung der Publisher innerhalb des Ad Networks.

Kröning verfügt über sieben Jahre Erfahrung im Online-Marketing. Der 33-Jährige Diplom-Kaufmann kommt vom Online-Händler Amazon.de. Dort war er als Associates Business Development Manager drei Jahre lang für den indirekten Partnervertrieb und die Performance Media Kampagnen zuständig. Seine Karriere begann Kröning im Online-Vertrieb von freenet.de. Anschließend wechselte er in den Affiliate Marketing Bereich: Bei der Performance Agentur nonstopConsulting GmbH betreute er als Teamhead Retail u.a. die Kunden Otto Group, Douglas Holding, Lidl und Gourmondo.

Kröning berichtet an Andreas Heintze, der neben seiner Funktion als Country Manager für ValueClick Media zusätzlich die übergreifende Sales-Abteilung der ValueClick Unternehmensgruppe leitet.
„Wir möchten unseren Publisher-Bereich weiter ausbauen und freuen uns, die Führungsposition des Head of Business Development & Operations mit Sebastian Kröning besetzen zu können“, so Andreas Heintze, Country Manager ValueClick Media.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Consent First! - heißt es für Marketer bei der Nutzung von Kundendaten. Mit passender Strategie & Technologie zur erfolgreichen Einwilligung! am 21. April 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Erst Consent, dann Marketing ist das Motto der Zukunft! Die Einwilligung der Nutzer zur Datenverarbeitung wird zu einem zentralen Marketing- und Technologiethema. Die unterschiedlichen Präferenzen der Nutzer hinsichtlich der Verwendung von Daten, gerade auch für unterschiedliche Kommunikations-Kanäle erfordert vollständig integrierte Systeme, um die permanente Aktualität der Einwilligungen für unterschiedliche Anwendungen und Marketingkanäle zu gewährleisten. Wir wollen diskutieren, wie die Technologie in den Unternehmen aussehen muss, damit es in der Praxis funktioniert. Jetzt anmelden!