Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Out There Media und Deutsche Telekom kooperieren

16. February 2011 (jvr)

Out There Media, Betreiber des Mobile-Advertising-Marktplatz Mobucks™ mit Hauptsitz in Wien und die Deutsche Telekom AG gaben auf dem Mobile World Congress in Barcelona eine globale Partnerschaft bekannt.

Die Partnerschaft deckt das gesamte Verbreitungsgebiet der Deutschen Telekom Gruppe ab und bezieht sich auf Mobucks,  den Mobile-Advertising-Marktplatz von Out There Media. Dieser sogenannte Multi-Channel-Marktplatz kann Mobile Advertising Kampagnen über mehrere Kanäle, wie Messaging, Display-Advertising und In-App-Werbung  unterstützen.

Kerstin Trikalitis, CEO von Out There Media: “Die Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom AG auf globaler Ebene ist ein sehr wichtiger strategischer Schritt für uns, und ein neues Kapitel in unserer internationalen Expansionsstrategie. Nach dem Gewinn dieser internationalen Ausschreibung, freuen wir uns auf das weitere Ausrollen der Mobile Advertising Angebote über die Deutsche Telekom Verbreitungsgebiete weltweit. Dabei  werden wir unser schnell wachsendes Netzwerk von Markenanbietern und Agenturen bestmöglich nutzen.”

Die Deutsche Telekom und Out There Media hatten bereits zuvor in Deutschland das Opt-In-basierte Mobile Advertising Programm “SpecialOffers”, für Telekom Mobilfunkkunden auf den Markt gebracht. Mit COSMOTE more4u wurde ein ähnliches Angebot in Griechenland eingeführt, das auf die Opt-In Abonnenten des Marktführers Cosmote abzielt. Zu den Werbepartnern sollen bereits  DHL, Procter & Gamble, Emirates, Microsoft, Nokia und L 'Oreal zählen.