Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA

Ambrus wechselt zu Plan.Net

6. January 2011 (asg)

Die Plan.Net Gruppe verstärkt ihr Führungsteam im Bereich der Online-Mediaplanung: Ab sofort übernimmt Marcus Ambrus als weiterer Geschäftsführer bei Plan.Net Media die Führung der Ersten Mediaagentur. Ambrus wechselt von Mindshare zu Plan.Net und betreut künftig Kunden wie beispielsweise Lufthansa, Weight Watchers oder Cortal Consors.

Der 38-Jährige wechselt von Mindshare in Frankfurt, wo er bislang als Managing Director für das digitale Marketing verantwortlich zeichnete und Kunden wie Unilever, Kraft Foods, VHV, Telefonica oder Condor betreute. Zuvor war Ambrus als Director Sales Development & Trade Marketing bei Yahoo! Deutschland tätig. München und die Plan.Net Gruppe sind ihm nicht neu: Bereits bis 2003 war Marcus Ambrus als Leiter Crossmedia Research bei Mediaplus und Plan.Net tätig – die Mediaagentur Mediaplus ist ebenso ein Unternehmen der Serviceplan Gruppe wie die Digitalagentur Plan.Net.

Zentrales Thema in Ambrus' Arbeit war bislang die Vernetzung – nicht nur bei Mindshare: Auch bei Yahoo! Deutschland trieb er die Vernetzung von Search, Display, Mobile, eCommerce und Social Marketing voran und war für die Entwicklung und Vermarktung des Targetings verantwortlich. „Marcus Ambrus ist ein ausgewiesener Experte für digitale vernetzte Kommunikation und stärkt uns damit beim weiteren Ausbau von relevanten Zukunftsthemen wie etwa der profilbasierten Kampagnensteuerung, der crossmedialen Vernetzung der Medien und natürlich auch bei unserer weiteren internationalen Expansion“, so Manfred Klaus, Geschäftsführer der Plan.Net Gruppe.