Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA

Nach Wien und Dubai folgt jetzt Lüttich

2. December 2010 (jvr)

Forian Haller, Chef der inhabergeführten Agenturengruppe Serviceplan, hält konsequent am Internationalisierungskurs der Digital-Tochter Plan.Net fest. Nach Wien und Dubai folgt jetzt eine neue Plan.Net Niederlassung "Plan.Net Benelux" im belgischen Lüttich. Hierzu wird sich Plan.Net mehrheitlich an der vor Ort etablierten Fullservice-Agentur Mixed Salad beteiligen.

„Mit unserer Präsenz in Deutschland, Frankreich, Österreich, der Schweiz und nun auch Benelux sprechen wir nun von einem Wirtschaftsraum in Westeuropa, wo wir 160 Millionen Verbraucher erreichen“, sagt Haller. Mit einer multilingualen Agentur in Belgien will sich Plan.Net den Zugang zu einem ganz neuen Kundenpotenzial erschließen. Im Visier stehen dabei viele internationale Konzerne, die ihre Headquarters in Brüssel haben, sowie Kunden auf EU-Ebene. Dafür setzt Plan.Net auf die Zusammenarbeit mit der vor Ort etablierten Fullservice-Agentur Mixed Salad, an der sie sich nun mehrheitlich beteiligen wird. „Wir brauchen einen starken Partner vor Ort und haben mit Mixed Salad eine unternehmerisch exzellent geführte Agentur gefunden, die die gesamte Klaviatur integrierter Kommunikation bespielen kann“, so Haller.

Nancy Delhalle und Peter Vande Graveele, Plan.Net Benelux

Die 15-köpfige Agentur Mixed Salad wurde vor knapp zwei Jahren von Peter Vande Graveele und Nancy Delhalle gegründet. Auch nach der mehrheitlichen Übernahme durch die Plan.Net werden Peter Vande Graveele und Nancy Delhalle der Agentur als beteiligte Partner erhalten bleiben und den Standort Plan.Net Benelux führen.

Plan.Net Benelux wird künftig noch eine weitere Bedeutung zukommen. Denn die Agentur wird ein wichtiger Partner in dem internationalen unabhängigen Netzwerk sein, für das Plan.Net vor mehreren Jahren eine Partnerschaft mit der ebenfalls unabhängigen Agentur Profero Group eingegangen ist. Profero, eine der führenden Online-Agenturen in Großbritannien, deckt neben Südeuropa den gesamten asiatischen und nordamerikanischen Raum ab.

Gemeinsam bilden die beiden inhabergeführten Dienstleister laut Serviceplan den "größten Network-unabhängigen Onlinekommunikationsdienstleister der Welt". Internationale Kunden wie Lufthansa, Regus und Weight Watchers werden von Plan.Net/Profero weltweit betreut und sollen nun auch in Benelux von dem lokalen Markt-Know-how profitieren.