Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

T-Ventures investiert in myThings

23. November 2010 (jvr)

MyThings, ein Unternehmen aus dem Bereich nutzerspezifischer Retargeting Lösungen für Bannerwerbung, hat seine dritte Finanzierungsrunde abgeschlossen. Die Finanzierungsrunde über 6 Millionen US Dollar wurde von T-Venture, dem Venture Capital Unternehmen der Deutschen Telekom AG, angeführt; zu den weiteren Investoren gehören Accel Partners, Carmel Ventures, Dot Corp und GP Bullhound.

Mit der starken Präsenz der Deutschen Telekom im Bereich Digital Media sollen sich für myThings vielseitige Kooperationsmöglichkeiten am deutschen Markt ergeben. „An myThings beeindruckt uns die Technologie, die in einem in Europa überproportional wachsenden Retargeting Markt eine signifikanten Steigerung der Return Conversion Rates ermöglicht sowie die Reaktionsgeschwindigkeit des gesamten Teams von myThings“ erläutert Frank Bachér, Geschäftsführer von InteractiveMedia.
 
“Wir freuen uns sehr über den Vertrauensbeweis in unsere Technologie und unser Geschäftsmodell, den die Teilnahme von T-Venture an dieser Finanzierungsrunde in Ergänzung zu unserem bestehenden Investorenkreis widerspiegelt“ sagt Benny Arbel, CEO und Gründer von myThings. „Die Berücksichtigung der Interessen von Internetnutzern ist der Treiber des Wachstums im Online Marketing und die Technologie von myThings ermöglicht es unseren Kunden, ihre Nutzer unter Berücksichtigung ihrer tatsächlichen Interessen mit Retargeting anzusprechen und somit die Genauigkeit von Werbekampagnen zu steigern.“