Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA

Consumer Commerce Barometer

3. June 2010 (rt)

Der IAB (Internet Advertising Europe Bureau) startete heute zusammen mit Google den neuen Consumer Commerce Barometer (CCB). Das kostenlose Tool richtet sich an Agenturen und Werbungtreibende und nutzt Datensätze von TNSInfratest aus 27 Ländern und 36 Produktkategorien.

Mit dem neuen CC-Barometer erhalten Werbungtreibende wichtige Erkenntnisse darüber,  wie sich die Verbraucher im Internet informieren und wie sich die Kaufabsichten zu den 36 Produktklassen entwickeln. Die Datensätze sollen dabei einmal im Jahr aktualisiert werden. Catherine Borrel, Research Manager der IAB Europe dazu: „Wir unterstützen diese Initiative. Das Wissen darüber, wie Konsumenten sich in den unterschiedlichen Märkten zu den unterschiedliche Produktkategorien online informieren und wie das ihr Kaufverhalten beeinflusst, ist eine gute Ergänzung zu unserem bestehenden IAB Analyseergebnissen, die wir einmal im Jahr veröffentlichen.“

Beispiel, Finanzen Zielgruppe: 33-55 Jährige

Henry Eccles, verantwortlicher Produkt Marketing Manager von Google Europe: “In der Vergangenheit war das Wissen um das Verbraucherverhalten entweder Rätselraten oder eine teure Information von Drittanbietern. Nun können sich die Werbungtreibenden mit dem CC-Barometer schnell und kostenlos einen Überblick darüber verschaffen wie die Verbraucher sich zu den unterschiedliche Produktgruppen verhalten. Das hilft den Advertiser ihre Ressourcen effizienter einzusetzen.“

Hier geht es zum CC-Barometer .