Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA

Auch Mediaplus kommt nach Österreich

29. April 2010 (rt)

Die network-unabhängige Mediaagentur Mediaplus wird von nun an mit einer Dependance in Wien vertreten sein. Ähnlich wie ihre Schwesteragentur Plan.Net einige Wochen zuvor wird auch Mediaplus in Österreich auf eine Kooperation mit Springer & Jacoby setzen.

Die unter „Mediaplus Austria“ firmierende Agentur wird – wie ihre Agenturschwester Plan.Net vier Wochen zuvor – ebenfalls in das Office von Springer & Jacoby Österreich einziehen und will vom Start weg auf die gewachsenen Infrastrukturen und Managementkapazitäten der vor Ort etablierten Agentur zurückgreifen. Gesellschaftliche Verflechtungen und Beteiligungen wird es laut Serviceplan Pressemitteilung unter den beiden Agenturmarken nicht geben.

Jedoch soll die Kooperation auch Springer & Jacoby Österreich gleichsam Vorteile bringen: Die Wiener Agentur, die im Jahr 2002 von den geschäftsführenden Gesellschaftern Ralf Kober und Paul Holcmann gegründet wurde und bereits seit August 2009 völlig autark von der nun ehemaligen deutschen S&J-Mutter agierte, kann nun auch die gesamte Bandbreite von Mediaplanung bis hin zum Einkauf in ihr Leistungsportfolio integrieren. „Letztlich profitieren auch unsere Kunden von der Einkaufsmacht einer Mediaplus, die im Verbund mit Magna Global zu den viertgrößten Einkaufs-gesellschaften in Deutschland zählt", so der S&J-Mann Ralf Kober, der nun gemeinsam mit Mediaplus-Geschäftsführer Christof Schmid die neue Agentur führen wird.

Christof Schmid, Mediaplus

Christof Schmid, der als Geschäftsführer der Münchner Mediaplus 3. Mediaagentur auch weiterhin seine Stammkunden betreuen aber künftig zwischen dem Münchner Stammhaus und Wien pendeln wird, ergänzt: „Mit Österreich decken wir ein weiteres Land ab im internationalen Netzwerk der größten unabhängigen Mediaagenturen, das vor vier Jahren unter der Marke Columbus Media International gegründet wurde. Wir glauben, dass wir gemeinsam mit der in Wien fest etablierten Agentur S&J sehr schnell die PS auf die Bahn bringen werden.“

An Startkunden wird es der neuen Agentur nicht fehlen, weswegen sie auch schnell ein Team mittlerer Größe aufbauen will und daher intensiv nach Mediaexperten mit 360°-Expertise sucht: Adelholzener Mineralbrunnen, Marc O'Polo, Privatkäserei Bergader, Eaglemoss und Gabor sind von Anfang an dabei – weitere Kunden will die Agentur bereits in den nächsten Monaten vermelden.