Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA

AGOF veröffentlicht internet facts 2009-IV

18. March 2010 (jvr)

Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) veröffentlicht heute die Zahlen der neuen Welle ihrer Markt-Media-Studie internet facts. Die internet facts 2009-IV weist Reichweiten- und Strukturdaten für 644 Online-Werbeträger auf Angebotsbasis und 3.316 Belegungseinheiten aus – ein neuer Allzeit-Höchststand. Überraschungen gab es im Vermarkterranking. Hier konnte sich die Tomorrow Focus AG auf den zweiten Platz schieben.

Das Vermarktungsnetzwerk von Tomorrow Focus erzielt in der „internet facts 2009-IV“ der AGOF eine Reichweite von 21,81 Mio. Unique Usern im durchschnittlichen Monat und steigt damit zum zweitgrößten deutschen Online-Vermarkter auf. Tomorrow Focus konnte unter anderem mit gutefrage.net, der größten Ratgeber-Community Deutschlands, erneut sein Portfolio und seine Reichweite ausbauen.
 
Die Ratgeber-Plattform gutefrage.net gehört zu den größten Online Angeboten in Deutschland und ist nun mit monatlich 6,63 Mio. Unique Usern in die Top 10 des AGOF-Angebotsrankings aufgerückt. Mit über 120.000 Fragen und 600.000 Antworten pro Monat zeichnet sich die Ratgeber-Community gutefrage.net durch eine besonders hohe Aktivität aus.

AGOF Vermarkter Ranking, TOP 20

Dazu Martin Lütgenau, Geschäftsführer Sales der Tomorrow Focus Portal GmbH: „Der kontinuierliche Ausbau unserer Produkt- und Portfolio-Strategie ist in den letzten Monaten voll aufgegangen. Der hervorragende zweite Platz im AGOF-Ranking bestätigt unseren Kurs, mit großen und starken Marken Reichweite aufzubauen. Wir setzen weiterhin auf Kommunikations-Lösungen für Image-Kampagnen, gleichzeitig bauen wir auf reichweitenstarke Marken mit klaren Interessen- und Zielgruppen-Ausprägungen. Mit diesem Angebot können wir unsere Kunden und Agenturen optimal bedienen.“

Mehr Informationen erhalten Sie hier auf der AGOF Site