Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA

Hamburg@work verlost 10 Freikarten für den 2. newTV-Kongress

11. February 2010 (jvr)

Der Run auf die Tickets für den 2. newTV-Kongress von Hamburg@work ist groß. Damit Sie nicht auf dem Heiligengeistfeld in die Röhre schauen müssen, verlost Hamburg@work 10 Freikarten für die halbtägige Konferenz am 23. Februar in Hamburg.

Wer bis einschließlich Freitag, den 12. Februar, eine E-Mail an event.office@hamburg-media.net  mit dem Stichwort „newTV“ schickt, sitzt mit etwas Glück in der ersten Reihe, wenn die versammelte Bewegtbildbranche über neue Geschäftsmodelle, Technologien und Werbeformate diskutiert.  Denn eine Teilnahme am newTV Kongress könnte sich lohnen.

Keynote-Speaker Rahul Chakkara, BBC

Zum Auftakt der Veranstaltung stellt der Leiter der Future Media TV Platforms der British Broadcasting Corporation (BBC) und Keynote-Speaker des newTV-Kongresses Rahul Chakkara die aktuellen Fernsehtrends und rasanten Veränderungen im Markt aus globaler Perspektive dar. „Mit Rahul Chakkara konnten wir einen internationalen Experten für  IPTV und Video-on-demand gewinnen, der die gegenwärtigen Entwicklungen als Global Player mitgestaltet. Wir sind gespannt auf seine Insights zu den neuesten Geschäftsideen der BBC“, so Dörthe-Julia Zurmöhle, Clustermanagerin Hamburg@work. Zu den weiteren Referenten gehören unter anderem Robert Amlung, Beauftragter für Digitale Strategien und Mitglied der Geschäftsleitung beim ZDF, und Gert von Manteuffel, Senior Vice President der Deutsche Telekom AG. Zum Ausklang des Kongresstages bietet sich beim Get-together ein exklusives Forum, um mit Referenten und Experten der Branche ins Gespräch zu kommen und wichtige Geschäftskontakte zu knüpfen.

Weitere Infos zu Referenten und Programmablauf finden Sie unter www.newtv-kongress.de/ oder folgen Sie unserem Gezwitscher unter http://twitter.com/newtvkongress.

Oder sichern Sie sich direkt Ihr Ticket: Die Eintrittskosten betragen 250 Euro zzgl. Mwst.; Hamburg@work-Mitglieder zahlen 200 Euro zzgl. Mwst.

** Dienstag, 23. Februar 2010, Einlass ab 13 Uhr, Beginn 14 h, Get-together ab 18:15 Uhr

Wo?       Millerntor-Stadion, Heiligengeistfeld, 20359 Hamburg