Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

pilot 1/0 verstärkt sich mit Annika Bontjes

16. November 2009 (rt)

Seit Anfang November verstärkt Annika Bontjes als Leiterin Beratung Online Marketing das Team um die Geschäftsleiterin Alisa Yasui. Bontjes wird maßgeblich an der Entwicklung digitaler Markenkonzepte und deren crossmedialer Einbindung mitwirken.

Laut Pressemitteilung nimmt die 33-Jährige Bontjes innerhalb der pilot 1/0 Gruppe eine wichtige Schnittstellenfunktion zwischen Online und Klassik ein. Annika Bontjes kommt von der OMD (OMNICOM Media Group). Dort war sie zuletzt als Group Manager Planning tätig und betreute unter anderem Kunden wie die Filmverleihe 20th Century Fox und Tobis, die Automobilhersteller Citroën und KIA sowie den Mischkonzern GE (General Electrics). In ihrer Betreuung lagen Projekte wie die Film-Launches Ice Age 2, Star Wars Episode 3, Simpsons - Der Film sowie die Modell-Launches Citroën C5 und KIA Soul. Ihre Laufbahn begann Annika Bontjes als Verlagskauffrau.

"Mit Annika Bontjes holen wir eine erfahrene Mediaplanerin an Bord, die bereits umfangreiche Erfahrungen in der Führung großer Marken gesammelt hat", so Klaus Ahrens, Geschäftsführer pilot 1/0. "Von Bontjes Beratungskompetenz und ihrem Know-How im Bereich Strategie- und Konzeptentwicklung sowie der crossmedialen Markenkommunikation profitieren nicht nur unsere Kunden, sondern auch die internen Prozesse bei pilot 1/0."

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

ADZINE LIVE sind 90-minütige Mini-Konferenzen zu den wichtigsten Themen im digitalen Advertising und Marketing getrieben von den inhaltlichen Schwerpunkten: Video, Mobile, Programmatic & Adtech sowie Martech. Als Mix aus Studio- und Digital-Event, präsentiert ADZINE LIVE Vorträge, Cases und Diskussionen. Zu jeder Ausgabe begrüßen wir einen Gast im Studio, weitere Experten werden per Videokonferenz hinzugeschaltet. Neben dem Zugang zur Videoaufzeichnung, erhalten alle Zuschauer ein Themen-Paper (PDF) passend zur jeweiligen Ausgabe, in dem wir die Relevanz des Themas sowie die Vortrags- und Diskussionsergebnisse anschließend zusammenfassen. Jetzt anmelden!