Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

Karim H. Attia beteiligt sich an nugg.ad

4. November 2009 (rt)

Karim H. Attia beteiligt sich über seine Beteiligungsgesellschaft an der nugg.ad AG und wird neues Vorstandsmitglied bei Europas größter Targeting‐Plattform. Nach einem Jahr Pause und ehrenamtlichen Tätigkeiten kehrt Attia bei nugg.ad zurück auf die geschäftliche Ebene des Online‐Marktes. Der Mitgründer der Online‐Agentur XENION ist zudem Sprecher und Mitbegründer der FOMA, des Verbands der Online Media Agenturen.

Nach Unternehmensangaben wird sich Attia bei nugg.ad der Stärkung des digitalen Zielgruppenmarketings als Basis für die Online Branding Maßnahmen der nächsten Generation widmen. Er komplettiert den Vorstand um Stephan Noller und Klaus Kögler. Der 1968 in Hamburg geborene Attia ist außerdem aktiv in diversen Gremien von BVDW, AGOF und IVW.

Stephan Noller

„Ich freue mich wirklich sehr über den Einstieg von Karim H. Attia bei nugg.ad. Mit ihm gewinnen wir einen der profiliertesten Vertreter der digitalen Wirtschaft. Karim versteht wie kein zweiter im Markt, was Agenturen dazu bewegt Targeting zu buchen und wird dieses Wissen nun für unsere Kunden und die Weiterentwicklung unserer Produkte einbringen“, so Stephan Noller, CEO nugg.ad und Vorsitzender des Policy Committee beim IAB Europe.

Karim H. Attia

„Ich verfolge nugg.ad als Unternehmen schon lange und mit großem Interesse. Die Gesamtkonstellation, von der etablierten Predictive Behavioral Targeting Lösung über die einzigartige Marktforschungs‐ und Zielgruppenkompetenz bis hin zur flexiblen und innovativen Unternehmens-kultur bietet mir die perfekte Plattform, um gemeinsam mit diesem hervorragenden Team die technologischen Grundlagen für die Zukunft der digitalen Markenkommunikation zu schaffen. Angesichts meiner neuen Tätigkeit als Vorstandsmitglied kann ich es nun kaum erwarten, den Weg des Unternehmens aktiv mitzugestalten und dem Markt jenseits der politischen Ebene neue Impulse zu geben.“, sagt Karim H. Attia, nugg.ad Vorstand und Sprecher FOMA.

Der Diplom‐Informatiker Karim H. Attia begann seine Karriere 1989 als Berater für Database und Direkt‐Marketing im Umfeld der BBDO. Zwischen 1999 und 2008 baute er die u.a. von ihm gegründete Online‐Marketing Agentur XENION zu einer der führenden ihrer Art in Deutschland auf. Nach der Übername von XENION durch die Aegis Media Gruppe 2004, war er wiederum Mitbegründer des zugehörigen digitalen Netzwerkes Isobar, das er als Mitglied des Isobar Global Management Teams in Zentral‐ und Osteuropa aufbaute.